Vortragsabende

Die drei NABU-Gruppen Teck (entstanden aus Kirchheim/Lenninger Tal und Weilheim), Jesingen und Dettingen/Teck bieten ein gemeinsames Programm.

Sie können das Programm für das Jahr 2019 hier als PDF-Datei herunterladen:
NABU Teck Programm 2019.pdf
 

sowie

27. März 2019, Mittwoch - Blühende Gärten - damit es summt und brummt
Vortrag von Gärtnermeister Johann Martin Jeutter
Was "naturnah" überhaupt bedeutet, wie mehr Schmetterlinge und Vögel den Weg in den eigenen Garten finden, auf welche Pflanzen sie fliegen und was beim Anlegen einer Blumenwiese zu beachten ist - diese und weitere Fragen beantwortet Gärtnermeister Herr Johann Martin Jeutter dabei anschaulich und praxisnah. "Dass das Insektensterben traurige Realität ist, dürfte mittlerweile bekannt sein. Jetzt fragt man sich doch: was kann ich persönlich tun, damit es wieder mehr Schmetterlinge oder Wildbienen in unseren Gärten gibt? Auf diese Frage wollen wir eine Antwort geben", sagt der NABU Dettingen-Teck und ergänzt: "Naturnahes Gärtnern ist dabei ein wichtiger Baustein für mehr Artenvielfalt vor unserer Haustür."
Weiter Infos hier: Einladung Blühende Gärten 27.03.19.pdf
NABU Dettingen -Teck
19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Dettingen/Teck, Schulstr. 7

Seitenanfang

[Startseite]

[Führungen] [Vorträge] [Monatstreffen] [Jahresbriefe] [Pflegegebiete] [Kontakt] [Randecker Maar] [NABU Jesingen] [NABU Dettingen] [Links] [Impressum] [Datenschutzerklärung]